Fußball Bundesliga
Polanski vor Deutschland-Rückkehr

Nur ein Jahr dauerte das Gastspiel von Eugen Polanski beim FC Getafe. Nun verkündete der U21-Nationalspieler, dass er vor der Rückkehr nach Deutschland steht.

U21-Nationalspieler Eugen Polanski kommt nach nur einem Jahr beim FC Getafe zurück in die Bundesliga. "Ich weiß, dass ich nach Deutschland zurückkomme. Es sieht ganz gut aus, der Verein legt mir keine Steine in den Weg", sagte Polanski am Samstag am Rande der 1:1 seines Ex-Klubs Borussia Mönchengladbach gegen Borussia Dortmund. Dort hatte er sich mit Erlaubnis seines spanischen Klubs wegen einer Zehentzündung behandeln lassen.

Ob er im nächsten Jahr auch wieder das Gladbach-Trikot tragen wird, wollte der 22-Jährige noch nicht bestätigen. "Dazu kann ich nichts sagen, noch ist nichts sicher. Aber ich denke, dass die Vereine jetzt planen können", meinte der Mittelfeldspieler, der von 1994 bis 2008 in Gladbach spielte, bevor er im Sommer vorigen Jahres ablösefrei nach Spanien wechselte. Scheinbar sind auch noch andere Bundesligisten an ihm interessiert.

Polanski zieht es aus privaten Gründen zurück in die Heimat. Eine Rückkehr nach Gladbach schließt er dabei ausdrücklich nicht aus. "Ich habe immer gesagt, dass ich gerne zurückkommen würde. Dabei bleibe ich auch", sagte er.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%