Fußball Bundesliga: Portugal überholt Deutschland in Uefa-Wertung

Fußball Bundesliga
Portugal überholt Deutschland in Uefa-Wertung

Die Bundesliga hat ihren fünften Platz in der Uefa-Fünfjahreswertung vorläufig an Portugals Eliteklasse verloren. Der Abstand auf die siebtplatzierten Rumänen ist hingegen angewachsen.

In der Fünfjahreswertung der Uefa kämpft die Bundesliga um ihre internationalen Startplätze. Trotz der Achtelfinal-Einzüge von Werder Bremen und Bayer 04 Leverkusen im Uefa-Cup musste Deutschland mit nun 42 078 Punkten Portugal (42 082) vorbeiziehen lassen und rutschte vom fünften auf den sechsten Rang.

Wichtig aber: Der Vorsprung auf Rang sieben zu Rumänien (40 165) konnte leicht ausgebaut werden. Ab Platz sieben ist nur noch ein Champions-League-Platz garantiert, ein weiterer Klub müsste in die Qualifikation für den bedeutendsten Europacup-Wettbewerb. Hinzu kämen drei Uefa-Cup-Teilnehmer. Da alle rumänischen Mannschaft aus den Wettbewerben ausgeschieden sind, können die Osteuropäer auf keinen Fall mehr Deutschland einholen. Allerdings kann die Niederlande (38 522) als derzeitiger Achter mit dem PSV Eindhoven in der Champions League und dem AZ Alkmaar im Uefa-Cup noch Punkte sammeln.

Platz sechs sichert weiterhin für die Saison 2008/09 zwei feste Startplätze in der Champions League, einen Qualifikationsplatz für die Königsklasse und zwei feste Uefa-Cup-Teilnehmer. Dazu kommt noch ein Vertreter, der sich über den nationalen Pokalwettbewerb für den Uefa-Cup qualifiziert.

Unangefochtener Spitzenreiter der Liste bleibt Spanien (70 891). Auf den Plätzen folgen England (64 165) und Italien (63 517).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%