Fußball Bundesliga: Potsdam und Duisburg im Gleischschritt

Fußball Bundesliga
Potsdam und Duisburg im Gleischschritt

In der Frauen-Bundesliga marschieren Turbine Potsdam und der FCR Duisburg unbeirrt vorneweg. Potsdams Torjägerin Conny Pohlers traf beim 7:0-Erfolg gegen Brauweiler gleich dreifach, der FCR besiegte den HSV 3:0.

Kampfansage von Conny Pohlers: Die Nationalstürmerin vom Uefa-Cup-Sieger Turbine Potsdam hat mit drei Toren die Jagd auf die in der Torschützenliste führende Inka Grings (FCR Duisburg) eingeläutet. Die 27 Jahre alte Pohlers traf beim 7:0 (4:0)-Kantersieg des Tabellenführers im Bundesliga-Nachholspiel beim FFC Brauweiler in der 27., 88. und 89. Minute und schraubte ihr Ligakonto in der laufenden Runde auf insgesamt 17 Treffer.

EM-Torschützenkönigin Grings blieb indes beim 3:0 (3:0) ihres FCR Duisburg gegen den Hamburger SV ohne Treffer, verteidigte aber mit insgesamt 19 Toren ihre Spitzenposition. Mit 25 Punkten und einem Spiel mehr als Primus Potsdam (26) sind die Duisburgerinnen Zweiter vor Titelverteidiger 1. FFC Frankfurt (22), der allerdings gegenüber den Brandenburgerinnen zwei Partien weniger absolviert hat.

Am Sonntag fiel das angesetzte Stadtderby des FFC beim FSV Frankfurt den schlechten Platzverhältnissen am Bornheimer Hang zum Opfer. Aus dem gleichen Grund musste auch die Partie zwischen Bayern München und dem FFC Heike Rheine abgesagt werden.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%