Fußball Bundesliga
Rangelow trainiert wieder

Angreifer Dimitar Rangelow von Energie Cottbus hat mit dem Wiederaufbautraining begonnen. Ein Einsatz im Kellerduell beim 1. FC Nürnberg kommt aber noch zu früh.

Angreifer Dimitar Rangelow vom Bundesligisten Energie Cottbus hat am Freitag nach überstandenen Rückenbeschwerden wieder mit dem Aufbautraining begonnen. Im Spiel am Sonntag (17.00 Uhr/live bei Premiere) beim direkten Konkurrenten im Abstiegskampf 1. FC Nürnberg steht der Bulgare den Lausitzern allerdings noch nicht zur Verfügung. Der 25-Jährige wird zunächst mit Fitness-Coach Dirk Keller arbeiten.

Beim torgefährlichsten Energie-Angreifer war ein Bandscheibenvorfall vermutet worden, was sich aber nicht bestätigte. Eine Operation ist nicht notwendig.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%