Fußball Bundesliga
Rapid Wien zeigt Interesse an Wolfsburgs Jentzsch

Möglicherweise wird der beim VfL Wolfsburg ausgemusterte Torhüter Simon Jentzsch künftig bei Rapid Wien zwischen den Pfosten stehen. Österreichs Meister soll Interesse haben.

Möglicherweise wird Simon Jentzsch künftig das Tor bei Rapid Wien hüten. Österreichs Meister soll Informationen der Tageszeitung Österreich zufolge Interesse an einer Verpflichtung des beim Buzndesligisten VfL Wolfsburg ausgemusterten Keepers haben. Trainer Peter Pacult soll bereits persönlich Kontakt zu Jentzsch aufgenommen haben. Da Jentzsch beim VfL noch einen Vertrag bis 2011 besitzt, ist offenbar ein Leihgeschäft im Gespräch.

VfL-Trainer, -Manager und -Sportdirektor Felix Magath hatte dem Schlussmann in der Hinrunde der laufenden Saison das Vertrauen entzogen und in der Winterpause in dem Schweizer Nationalkeeper Diego Benaglio einen neuen Stammtorwart verpflichtet. In Wien würde Jentzsch Österreichs Nationaltorhüter Helge Payer ersetzen, der nach seinem EM-Aus wegen eines Venenverschlusses im Bauch wohl noch lange pausieren muss.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%