Fußball Bundesliga
Regisseur Rakitic trainiert wieder

Ivan Rakitic hat das Training bei Schalke 04 am Montag wieder aufgenommen. Der Kroate hatte wegen eines Bänderrisses und einer Kapselverletzung einen Monat pausieren müssen.

Bundesligist FC Schalke 04 kann für das kommende Punktspiel am Samstag (15.30 Uhr/live bei Premiere) beim Hamburger SV wieder auf Regisseur Ivan Rakitic zurückgreifen. Der kroatische Nationalspieler hat das Training nach einem Bänderriss und einer Kapselverletzung im linken Sprunggelenk nach einem Monat wieder aufgenommen. "Ich habe in der Reha viel gearbeitet und kann am Wochenende wieder spielen", meldet sich Schalkes Nummer zehn zurück.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%