Fußball Bundesliga
Rehhagel nominiert Kyrgiakos und Amanatidis

Das Duo Sotirios Kyrgiakos und Ioannis Amanatidis von Bundesligist Eintracht Frankfurt ist von Griechenlands Nationaltrainer Otto Rehhagel für das Länderspiel am 16. August gegen England berufen worden.

Der griechische Nationaltrainer Otto Rehhagel setzt vor dem Spiel des Europameisters gegen England auf die Unterstützung zweier Bundesliga-Legionäre. Stürmer Ioannis Amanatidis sowie Abwehrrecke Sotirios Kyrgiakos, beide bei Eintracht Frankfurt unter Vertrag, wurden für die Partie am 16. August in Manchester berufen.

Der 26-jährige Kyrgiakos war erst vor vier Wochen ablösefrei vom schottischen Rekordmeister Glasgow Rangers zur Eintracht gewechselt. Unter Rehhagel bestritt Kyrgiakos insgesamt 19 Länderspiele. Beim Gewinn des EM-Titels 2004 gehörte er allerdings ebenso wenig zum griechischen Aufgebot wie Stürmer Amanatidis.

Auch der jüngst bei Ajax Amsterdam aussortierte Ex-Bremer Angelos Charisteas steht im Kader der Hellenen. Insgesamt berief Rehhagel zehn Legionäre.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%