Fußball Bundesliga
Reinke feiert Rückkehr ins Bremer Tor

Elf Wochen nach seiner schweren Verletzung hat Werder Bremens Torwart Andreas Reinke sein Comeback gefeiert. Beim 4:0-Sieg der Bremer in einem Benefizspiel beim SV Meppen blieb Reinke aber weitgehend beschäftigungslos.

Torwart Andreas Reinke vom Bundesligisten Werder Bremen hat sich elf Wochen nach seiner schweren Kopfverletzung zum ersten Mal wieder zwischen die Pfosten der Hanseaten gestellt. Der 37-Jährige wurde beim 4:0 (2:0)-Sieg der Bremer in einem Benefizspiel beim Oberligisten SV Meppen allerdings nicht gefordert. Die Niedersachsen schossen nicht einmal gefährlich auf Reinkes Tor.

"Es war schön, wieder gespielt zu haben, aber ich hätte gerne etwas mehr zu tun gehabt", sagte der Keeper. Nelson Valdez (2), Jelle van Damme und der Amateur Martin Hamik schossen die Tore für die Norddeutschen, die mit Ausnahme von Miroslav Klose mit allen Stammspielern antraten.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%