Fußball Bundesliga
Rensing "offen für andere Vereine"

Michael Rensing droht dem deutschen Meister Bayern München mit einem Wechsel, falls der 2008 auslaufende Vertrag mit Oliver Kahn verlängert wird. "Ab sofort bin ich offen für andere Vereine", erklärte der Ersatzkeeper.

Das Angebot des FC Bayern München, den bis 2008 laufenden Vertrag mit Oliver Kahn verlängern zu wollen, stößt bei Ersatztorwart Michael Rensing auf Unverständnis. "Ab sofort bin ich offen für andere Vereine. Es ist mir ein Rätsel, was Herrn Rummenigge in den Sinn gekommen ist, dass er sich nicht an klare Absprachen halten will", sagte Rensing der Bild-Zeitung und fügte hinzu: "Wenn man nicht mit mir ab 2008 plant, dann möchte ich gehen." Dem 22 Jahre alte Rensing soll die Nachfolge von Kahn zugesichert worden sein, der im Juni 2008 39 Jahre alt sein wird.

Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hatte zuvor eine Verlängerung des auslaufenden Vertrags mit dem dreimaligen Welttorhüter in Aussicht gestellt. "Ich glaube, dass bei ihm auch dann noch nicht das Ende der Fahnenstange erreicht ist", sagte Rummenigge und stellte Kahn einen Freibrief aus. Er müsse selbst entscheiden. "Wenn er will, dann reden wir." Kahn hatte allerdings zuletzt mehrfach betont, dass 2008 definitiv Schluss sei.

Rummenigge stimmt Santa-Cruz-Wechsel zu

Derweil hat Rummenigge dem Wunsch von Roque Santa Cruz zugestimmt, am Saisonende Abschied zu nehmen. "Ich glaube, es ist besser, wenn sich die Wege nun trennen", sagte der Vereins-Chef und kündigte an, man werde "ihm auch bei der Ablöse keine Steine in den Weg legen". Der Nationalspieler aus Paraguay steht seit 1999 in Diensten der Münchner, schaffte aber nie den Durchbruch. Sein Vertrag läuft bis 2009, allerdings hatte der 25-Jährige bereits angekündigt, die Bayern am Saisonende verlassen zu wollen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%