Fußball Bundesliga
"Renten"-Angebot für Nürnbergs Galasek

Der 1. FC Nürnberg hat dem tschechischen Nationalspieler ein besonderes Angebot gemacht. Der 34-Jährige, dessen Vertrag 2008 ausläuft, kann über die Laufzeit seines Kontraktes selbst bestimmen.

Bundesligist 1. FC Nürnberg belohnt Mittelfeldchef Tomas Galasek mit einem besonderen Angebot: Der Tscheche kann über seine Vertragslaufzeit selbst bestimmen. Sportdirektor Martin Bader hat dem tschechischen Nationalspieler in Diensten der Franken eine schnelle Verlängerung seines Kontraktes angeboten. "Er bestimmt, wann er aufhört. Wenn er kommt und sagt, er möchte noch ein Jahr länger spielen, werden wir sofort eine Lösung finden", sagte Bader der Sport Bild und fügte hinzu: "Die Taktzahl gibt der Tomas vor. Das kann so werden wie Zvonimir Soldo beim VfB Stuttgart, der auch jedes Jahr verlängert hat."

Galasek war zu Saisonbeginn von Ajax Amsterdam nach Nürnberg gewechselt und überzeugt seither mit konstant guten Leistungen. Der Vertrag des 34 Jahre alten Mittelfeldspielers, der laut Bader "vom Charakter her eine Sensation" ist, läuft noch bis 2008. Der Profi fühlt sich von Baders Vertrauen zwar geehrt, hält sich aber noch bedeckt. "Was mich angeht, weiß ich nicht, was kommt", sagte Galasek.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%