Fußball Bundesliga
Rost bleibt bis 2010 in der Lausitz

"Der FC Energie will sich mittelfristig in der Bundesliga etablieren. Dieses Konzept hat mich überzeugt", erklärt Timo Rost seine vorzeitige Vertragsverlängerung beim Bundesligisten Energie Cottbus.

Bundesligist Energie Cottbus und Timo Rost gehen auch über das bisherige Vertragsende 2008 hinaus weiter gemeinsame Wege. Der 28-Jährige verlängerte in der Lausitz seinen Vertrag vorzeitig bis zum Jahr 2010. "Der FC Energie will sich mittelfristig in der Bundesliga etablieren. Dieses Konzept hat mich überzeugt", so der Leistungsträger, der in der laufenden Saison bisher 19 Spiele absolvierte.

"Mit Timo Rost binden wir langfristig eine der Korsettstangen unseres Teams an den Verein. Er ist einer der Spieler, um die wir unser Zukunftsteam bauen möchten", so Manager Steffen Heidrich.Timo Rost spielt seit Januar 2002 für den FC Energie Cottbus. Der neue Vertrag des Mittelfeldspielers gilt sowohl für die Bundesliga als auch für die 2. Bundesliga.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%