Fußball Bundesliga
Rost fehlt den "Knappen" in Köln

Schalke 04 muss in der Bundesliga-Begegnung beim 1. FC Köln am Samstag auf Torwart Frank Rost verzichten. Der Keeper leidet nach wie vor an einem Sehnen- und Muskeleinriss in der linken Kniekehle.

Im Bundesligaspiel beim 1. FC Köln am Samstag (15.30 Uhr/live bei Premiere) muss der FC Schalke 04 ohne seinen etatmäßigen Torhüter Frank Rost auskommen. Der Keeper der Königsblauen plagt sich seit knapp zwei Wochen mit einem Sehnen- und Muskeleinriss in der linken Kniekehle herum. Wegen dieser Verletzung musste Rost bereits vor elf Tagen im Revierderby gegen den MSV Duisburg (3:0) pausieren.

Heimeroth ersetzt Rost

Rost wird frühestens Montag wieder einen Trainingsversuch starten, somit ist auch sein Einsatz in der Champions-League-Partie am Mittwoch nächster Woche gegen den niederländischen Meister PSV Eindhoven gefährdet. Für den 32-Jährigen rückt erneut Ersatzmann Christofer Heimeroth in den Kasten, auf der Bank wird der erst 17 Jahre alte Jugendtorhüter Ralf Fährmann, zurzeit mit den U18-Junioren des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) in der Slowakei unterwegs, sitzen.

Mladen Krstajic ist dagegen bei den Gelsenkirchenern am Mittwoch wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen und wird in Köln auflaufen können. Der Abwehrspieler hatte wegen einer Blinddarmentzündung eine Woche aussetzen müssen und hatte seine Teilnahme an einer Asienreise der Nationalmannschaft Serbien und Montenegros mit Spielen in China und Südkorea absagen müssen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%