Fußball Bundesliga
Rostock beklagt gegen Schalke zwei Ausfälle

Verletzungsprobleme bei Hansa Rostock: Im Heimspiel gegen Vizemeister Schalke 04 muss der Bundesligist ohne Angreifer Regis Dorn und Mittelfeldspieler Zafer Yelen auskommen. Auch Stefan Beinlichs Teilnahme ist fraglich.

Hansa Rostock muss vorerst ohne Angreifer Regis Dorn und Mittelfeldspieler Zafer Yelen auskommen. Im Heimspiel am Samstag gegen Vizemeister Schalke 04 (15.30 Uhr/live bei Premiere) fällt Dorn wegen anhaltender Knieprobleme aus, Yelen muss wegen einer Mittelfußprellung passen. Ihm drohe gar noch eine längere Pause, teilte der Verein mit.

Unklar ist noch die Rückkehr von Kapitän Stefan Beinlich, der ebenfalls eine Knieverletzung hatte und am Dienstag nicht am Vormittagstraining teilnahm. Yelen und Beinlich fehlten wegen ihrer Verletzungen schon beim letzten Auswärtsspiel in Wolfsburg.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%