Fußball Bundesliga
Rostock will Barbarez

Absteiger Hansa Rostock plant bereits für die kommende Saison in der 2. Bundesliga und zeigt Interesse an einem alten Bekannten. Sergej Barbarez soll an die Ostsee zurückkehren.

Bundesliga-Absteiger Hansa Rostock ist an einer Rückkehr von Sergej Barbarez interessiert. Trainer Frank Pagelsdorf bestätigte ein Gespräch mit dem 36-Jährigen, dessen Vertrag bei Bayer Leverkusen im Sommer ausläuft. "Die Chance, dass er nach Rostock kommt, ist allerdings nur minimal. Sergej wäre sicherlich ein Thema, wenn er bei uns auf viel Geld verzichten würde", erklärte Pagelsdorf.

Barbarez spielte bereits von 1996 bis 1998 in Rostock und schaffte dank seiner 13 Treffer in 59 Spielen für Hansa den Durchbruch in der Bundesliga. Dagegen gehen Rostock und Stürmer Amir Shapourzadeh am Ende der Saison getrennte Wege. Pagelsdorf teilte dem iranischen Nationalspieler mit, dass der Verein seinen Ende Juni auslaufenden Vertrag nicht verlängern werde.

Mit Victor Agali und Sebastian Hähnge, deren Kontrakte ebenfalls enden, will der Trainer in den kommenden Tagen Gespräche führen. Bei beiden Stürmern stehen die Zeichen auf Abschied.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%