Fußball Bundesliga
Rückenprobleme setzen Schulz und Vinicius zu

Bundesligist Hannover 96 bangt vor dem Spiel gegen 1 899 Hoffenheim um den Einsatz von Verteidiger Vinicius und Mittelfeldspieler Christian Schulz. Beide haben Rückenprobleme.

Personalsorgen bei Hannover 96: Vor dem Punktspiel am Samstag (15.30 Uhr/live bei Premiere) gegen Aufsteiger 1 899 Hoffenheim bangt der Bundesligist um den Einsatz von Innenverteidiger Vinicius und Mittelfeldspieler Christian Schulz. Beide Profis werden von Rückenproblemen geplagt.

96-Trainer Dieter Hecking muss zudem auf Nationaltorhüter Robert Enke (Kahnbeinbruch) sowie die Abwehrspieler Michael Tarnat (Trainingsrückstand) und Valerien Ismael (Knochenödem im Knie) verzichten. Auch Mittelfeldspieler Jan Rosenthal ist nach einem Muskelfaserriss noch nicht wieder fit.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%