Fußball Bundesliga
Sammer dementiert Kontakt zum FC Bayern

Matthias Sammer hat Gerüchten, er stehe mit dem FC Bayern in Kontakt, widersprochen. Es werde derzeit "sehr viel spekuliert und einiges geschrieben", so der DFB-Sportdirektor.

DFB-Sportdirektor Matthias Sammer hat Gerüchte über sein mögliches Engagement als Trainer bei Rekordmeister Bayern München dementiert. Der frühere Meister-Coach von Borussia Dortmund war in den vergangenen Tagen als Nachfolger für den stark in der Kritik stehenden Bayern-Trainer Jürgen Klinsmann gehandelt worden, sagte nun aber: "Wir haben keinen Kontakt."

Sammer soll Teil eines Plans des ehemaligen Bayern-Torhüters Oliver Kahn sein. Demnach könnte Kahn als Nachfolger von Uli Hoeneß Manager bei den Münchnern werden und Sammer dann als Bayern-Coach mitbringen. Doch Sammer sagte am Samstag beim Pay-TV-Sender Premiere über angebliche Kontakte zum FC Bayern: "Das stimmt nicht. Es gab kein Gespräch, wir haben keinen Kontakt."

Es werde derzeit "sehr viel spekuliert und einiges geschrieben. Ich finde die Diskussion unsäglich", sagte Sammer, denn: "Bisher hat noch niemand geäußert, dass Jürgen Klinsmann nicht mehr Trainer sein wird. Das sind alles Spekulationen. Diese Diskussion muss man nicht führen. Das ist gegenüber den handelnden Personen unsäglich."

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%