Fußball Bundesliga
Sanchez unterschreibt bei Schalke bis 2011

Die Transfer des uruguayischen Nationalspielers Vicente Sanchez zu Schalke 04 ist in trockenen Tüchern. Manager Andreas Müller bezeichnete den 28-Jährigen als "absoluten Wunschspieler für den Angriff".

Jetzt ist es perfekt: Vizemeister Schalke 04 hat den uruguayischen Nationalspieler Vicente Sanchez unter Vertrag genommen. Der Stürmer unterschrieb bei den Königsblauen am Donnerstag bis zum 30. Juni 2011. Sanchez kommt vom mexikanischen Verein Deportivo Toluca und erhält die Rückennummer 27, die Ablösesumme dürfte bei knapp einer Million Euro liegen.

"Vicente Sanchez war unser absoluter Wunschspieler für den Angriff. Er ist schnell, dribbelstark und hat zudem einen guten Abschluss", sagte Manager Andreas Müller: "Deshalb ist es Toluca auch schwer gefallen, ihn ziehen zu lassen." Trainer Mirko Slomka war hocherfreut: "Er wird unser Tempospiel beleben und weiß genau, wo das Tor steht."

"Viel Positives über Schalke gehört"

Nach Albert Streit (von Eintracht Frankfurt/Vertrag bis 2012) und dem Brasilianer Ze Roberto (Botafogo Rio de Janeiro/2011) ist der 28-Jährige die dritte namhafte Verpflichtung der Schalker in der zweiten Transferperiode.

"Ich habe von meinen Nationalmannschaftskollegen schon viel Positives über Schalke gehört. Der Verein zählt zu den größten in Europa", meinte Sanchez bei der Präsentation. Für Toluca hat er in 200 Ligaspielen 71 Tore erzielt und maßgeblich zu zwei Meistertiteln beigetragen. Für die Nationalmannschaft hat Sanchez bisher 26 Spiele (4 Tore) bestritten.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%