Fußball Bundesliga
Santa Cruz heuert bei Blackburn Rovers an

Die Zeit von Roque Santa Cruz bei Bayern München ist endgültig abgelaufen. Der Nationalspieler Paraguays wechselt vom deutschen Rekordmeister für fünf Mill. Euro zum englischen Erstligisten Blackburn Rovers.

Roque Santa Cruz hat einen neuen Arbeitgeber gefunden. Der Nationalstürmer Paraguays verlässt den deutschen Rekordmeister Bayern München mit sofortiger Wirkung und wechselt zum englischen Premier-League-Klub Blackburn Rovers. Die Bayern bestätigten am Samstag den Transfer des 25-Jährigen. Santa Cruz erhält beim Klub bei dem der frühere Münchner Profi Mark Hughes das Traineramt bekleidet, einen Vier-Jahres-Vertrag. Die Ablösesumme soll fünf Mill. Euro betragen.

Bei den Bayern, wo er seit 1999 spielte, hatte Santa Cruz noch einen Vertrag bis 2009. In den Planungen von Trainer Ottmar Hitzfeld spielte der Nationalspieler von Paraguay aber keine Rolle mehr.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%