Fußball Bundesliga
Schalke auf der Suche nach neuem Manager

Bundesligist Schalke 04 sucht akribisch einen Nachfolger für den beurlaubten Manager Andreas Müller. Wunschkandidat ist Oliver Bierhoff. In Gelsenkirchen kursieren aber auch eine ganze Reihe anderer zum Teil äußerst prominenter Namen.

Weltmeister Olaf Thon kommt nicht in Frage, auch der ehemalige Publikumsliebling Ebbe Sand ist kein Thema: Auf der Suche nach einem neuen Manager setzt Schalke 04 nicht auf eine interne Lösung. Wunschkandidat als Nachfolger des am Montag beurlaubten Andreas Müller ist nach Informationen des Sport-Informations-Dienst (sid) Europameister Oliver Bierhoff. Auch der ehemalige Nationaltorwart Oliver Kahn ist im Gespräch.

Nationalmannschaftsmanager Bierhoff, der beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) noch bis 2010 unter Vertrag steht, sagte dem sid: "Schalke ist eine reizvolle Aufgabe. Aber derzeit stellt sich für mich diese Frage nicht, da die vielen offenen Aufgaben beim DFB und bei der Nationalmannschaft meine volle Konzentration erfordern."

Im Sommer will der 40-Jährige, der in Gelsenkirchens Nachbarstadt Essen aufgewachsen ist, mit DFB-Präsident Theo Zwanziger über seine Zukunft sprechen. Der Golden-Goal-Schütze im EM-Finale 1996 war auch schon beim Rekordmeister Bayern München als Nachfolger des Ende des Jahres ausscheidenden Uli Hoeneß im Gespräch.

Auch Kahn ein Thema

In den internen Diskussionen fiel auch der Name Kahn. Der einstige Torwart-Titan, derzeit Fußball-Experte beim ZDF, will Manager werden und wäre sofort verfügbar. Auch die Fans lehnen das einstige Schalker Feindbild nicht grundsätzlich ab. Bei einer Umfrage des Internetportals bild.de stimmten 45 Prozent für den 39-Jährigen, der ursprünglich beim FC Bayern als Hoeneß-Nachfolger im Gespräch war, zuletzt aber immer seltener genannt wurde.

Müller nicht beerben wird das Schalke-Idol Thon. Über den Weltmeister von 1990, ehemaliges Aufsichtsratsmitglied und sportlicher Berater von Tönnies, sei intern gesprochen worden, der 42-Jährige sei aber mangels Erfahrung kein Kandidat, hieß es aus dem Aufsichtsrat. Über Ex-Stürmer Sand, 2000/01 Bundesliga-Torschützenkönig und seit seinem Karriereende 2006 als Talentscout und zwischenzeitlich Co-Trainer beim dänischen Erstligisten Silkeborg IF, sei gar nicht erst gesprochen worden.

Seite 1:

Schalke auf der Suche nach neuem Manager

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%