Fußball Bundesliga
Schalke geht gegen Bremen ohne Larsen auf Torejagd

Im Bundesliga-Spitzenspiel gegen Werder Bremen am Samstag muss Schalke 04 auf Torjäger Sören Larsen verzichten. Der Däne hat sich im Abschlusstraining eine Bänderverletzung im linken Sprunggelenk zugezogen.

Nach den Sturm-Problemen bei Werder Bremen vor dem Bundesliga-Spitzenspiel bei Schalke 04 am Samstag (15.30 Uhr/live bei Premiere) fällt nun auch bei den Gastgebern ein Torjäger aus. Sören Larsen wird gegen die Hanseaten nur zuschauen können.

Der dänische Nationalspieler musste das Abschlusstraining wegen einer Bänderverletzung im linken Sprunggelenk abbrechen. Eine Kernspintomographie am Samstag soll genauen Aufschluss über die Blessur geben. Für Larsen rückt Bilal Aziz aus der Oberliga-Mannschaft der Schalker in den Kader.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%