Fußball Bundesliga
Schalke ohne Rost und mit Rodriguez gegen Werder

Ohne den immer noch angeschlagenen Stammtorhüter Frank Rost, dafür aber vielleicht wieder mit dem uruguayischen Verteidiger Dario Rodriguez wird Schalke 04 das Spitzenspiel am Freitag gegen Werder Bremen bestreiten.

Ohne Stammkeeper Frank Rost muss Bundesligist Schalke 04 das mit Spannung erwartete Spitzenspiel gegen Werder Bremen am Freitag (20.30 Uhr/live bei arena) bestreiten. "Das Risiko ist einfach zu groß", sagte Trainer Mirko Slomka am Donnerstag.

Der 33-jährige Rost hatte sich vor anderthalb Wochen im Training eine tiefe Risswunde auf dem Schienbein zugezogen, diese Wunde musste im Krankenhaus mit acht Stichen genäht werden. Rost-Ersatzmann Manuel Neuer wird somit nach seinem gelungenen Bundesliga-Debüt beim 1:0-Sieg in Aachen seine Premiere in der Veltins-Arena feiern.

Dagegen kann Schalke-Verteidiger Dario Rodriguez mitwirken, der wieder am Mannschaftstraining teilnehmen konnte. Der uruguayische Nationalspieler laborierte an muskulären Problemen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%