Fußball Bundesliga
Schalke reist ohne Özil nach Rostock

Schalke 04 muss im Auswärtsspiel am Samstag bei Hansa Rostock auf Mesut Özil verzichten. Der Mittelfeldspieler zog sich im Spiel der U21 gegen Moldawien einen Bänderriss im Sprunggelenk zu.

Die Verletztenliste bei Schalke 04 wird immer länger. Die "Königsblauen" müssen im Auswärtsspiel am Samstag (15.30 Uhr/live bei Premiere) bei Hansa Rostock auf Mesut Özil verzichten. Der Mittelfeldspieler hat im Spiel der U21 gegen Moldawien (3:0) einen Bänderriss im Sprunggelenk erlitten. Özil hatte in dieser Partie zwei Treffer erzielt. Damit stehen den Schalkern im Ostseestadion insgesamt sieben Spieler nicht zur Verfügung.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%