Fußball Bundesliga
Schalke will Grossmüller nach Uruguay ausleihen

Mittelfeldspieler Carlos Grossmüller wird den FC Schalke 04 voraussichtlich verlassen. Der 26-Jährige soll an seinen alten Verein FC Danubio aus Montevideo ausgeliehen werden.

Mittelfeldspieler Carlos Grossmüller vom Bundesligisten Schalke 04 steht vor der Rückkehr in seine Heimat Uruguay. Der 26-Jährige, der im August 2007 vom FC Danubio aus Montevideo für geschätzte 3,5 Mill. Euro zu den Königsblauen gewechselt war, erhielt von Trainer und Manager Felix Magath die Zusage für einen Wechsel zu seinem Ex-Verein. "Ich habe mich mit ihm geeinigt, dass er für ein Jahr ausgeliehen wird", sagte Magath am Donnerstag.

Grossmüller bestritt für Schalke nur 13 Bundesliga-Spiele und wurde in der vergangenen Saison aus disziplinarischen Gründen in die zweite Mannschaft, die in der Regionalliga spielt, verbannt. Der Uruguayer gilt als einer der größten Fehleinkäufe des früheren Schalker Managers Andreas Müller. Unter Magath kam er in der laufenden Saison noch nicht eine Minute zum Einsatz.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%