Fußball Bundesliga
Schalke will sich nicht von Hamit Altintop trennen

Allen Interessenten an Hamit Altintop hat Bundesligist Schalke 04 eine klare Absage erteilt. "Wir denken nicht daran, Hamit abzugeben", sagte Trainer Mirko Slomka und hofft auf eine baldige Vertragsverlängerung.

Hamit Altintop soll noch möglichst lange Gelsenkirchen seine Heimat nennen. Bundesligist Schalke 04 hat möglichen Interessenten, die den Mittelfeldspieler verpflichten möchten, jetzt eine deutliche Absage erteilt. Der türkische Nationalspieler wird unter anderem von Fenerbahce Istanbul umworben. Auch Inter Mailand soll die Fühler nach dem gebürtigen Gelsenkirchener ausgestreckt haben.

"Wir denken nicht daran, Hamit abzugeben. Im Gegenteil, wir möchten noch ganz lange mit ihm zusammenarbeiten und seinen Vertrag möglichst bald verlängern", sagte Trainer Mirko Slomka am Mittwoch. Der Kontrakt des 23-jährigen Hamit Altintop, der im Jahre 2003 vom Reviernachbarn SG Wattenscheid 09 zu den Königsblauen gewechselt war, läuft zum 30. Juni 2007 aus.

Erste Gespräche über eine Weiterbeschäftigung sind bereits geführt worden, aber noch nicht zum Abschluss gekommen. Bei den Königsblauen steht auch Hamits Zwillingsbruder Halil unter Vertrag.

Auch die von Ligakonkurrenten umworbenen Frank Rost und Lincoln sollen bei den "Knappen" bleiben. Der Hamburger SV hatte Interesse an dem zurzeit ein Reservistendasein fristenden Torwart Rost bekundet, Ruhrgebietsrivale Borussia Dortmund könnte sich laut einer Aussage des Geschäftsführers Hans-Joachim Watzke den brasilianischen Spielmacher Lincoln gut beim BVB vorstellen. "Es ist nicht Schalkes Aufgabe, anderen Vereinen zu helfen", hatte S04-Manager Andreas Müller zu den Spekulationen erklärt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%