Fußball Bundesliga
Schalker Streit muss zwei Wochen pausieren

Albert Streit hat sich im Trainingslager des FC Schalke 04 einen Muskelfaserriss zugezogen und wird zwei Wochen ausfallen. Auch Gustavo Varela muss verletzungsbedingt aussetzen.

Mittelfeldspieler Albert Streit wird dem Bundesligisten Schalke 04 in den kommenden zwei Wochen der Vorbereitung auf die neue Saison fehlen. Der Ex-Frankfurter erlitt im Trainingslager in Stegersbach einen Muskelfaserriss im Oberschenkel.

Auch für Gustavo Varela ist das Trainingslager in Österreich, das noch bis Samstag andauert, bereits beendet. Der Allrounder aus Uruguay muss wegen muskulärer Beschwerden im Adduktorenbereich eine Trainingspause einlegen. Beide Spieler werden aber bei der Mannschaft vor Ort bleiben.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%