Fußball Bundesliga
Schalkes Heimeroth wechselt nach Gladbach

Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat einen Nachfolger für Kasey Keller gefunden. Torhüter Christofer Heimeroth wechselt von Schalke 04 zu den "Fohlen" und unterschrieb einen Vier-Jahres-Vertrag.

Torhüter Christofer Heimeroth verlässt den Bundesligisten FC Schalke 04 und heuert bei Ligakonkurrent Borussia Mönchengladbach an. Die "Fohlen" verpflichteten den 24-Jährigen als Nachfolger von Kasey Keller, der Gladbach womöglich nach der kommenden Saison verlässt. Heimeroth unterschrieb einen Vier-Jahres-Vertrag.

Heimeroth spielte seit 1999 für die Königsblauen und kam bisher in acht Bundesligaspielen zum Einsatz. "Er ist ein junger, talentierter Torhüter mit guter Perspektive für die Bundesliga", sagte Sportdirektor Peter Pander.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%