Fußball Bundesliga: Schalkes Lincoln in Bremen dabei

Fußball Bundesliga
Schalkes Lincoln in Bremen dabei

Schalke 04 kann im Spitzenspiel der Bundesliga am Sonntag bei Werder Bremen auf Spielmacher Lincoln bauen. Der Brasilianer hat seine Oberschenkelzerrung auskuriert und ist einsatzfähig.

Schalkes Spielmacher Lincoln hat seine Oberschenkelzerrung auskuriert. Damit können die Königsblauen den Brasilianer im Bundesliga-Spitzenspiel am Sonntag (17.00 Uhr/live bei arena) bei Tabellenführer Werder Bremen einsetzen. Der Regisseur absolvierte am Samstag das Abschlusstraining beschwerdefrei. "Er kann spielen und wird spielen", sagte Schalke-Trainer Mirko Slomka vor der Abreise an die Weser.

Fehlen wird dem Tabellenzweiten dagegen Mittelfeldspieler Lewan Kobiaschwili wegen einer Kapsel- und Nagelbettverletzung am großen Zeh. Auch Sören Larsen gehört nicht zum Kader. Der Däne, der wegen einer Operation am Sprunggelenk schon wochenlang pausiert hatte, klagt über muskuläre Probleme im Oberschenkel.

Trainer Slomka muss in Bremen ferner auf Rechtsverteidiger Rafinha, der nach seiner fünften Gelben Karte gesperrt ist, verzichten. Zudem fehlen weiterhin die Langzeitverletzten Christian Pander (Bänderriss im Sprunggelenk) und Gerald Asamoah (Reha nach Schien- und Wadenbeinbruch).

Werder Bremen muss seinerseits erneut auf Tim Wiese verzichten. Der Stammtorwart konnte zwar trotz seiner muskulären Probleme am Abschlusstraining am Samstag teilnehmen, ein Einsatz kommt nach Klubangaben aber noch zu früh.

Somit steht wie in Leverkusen erneut Andreas Reinke im Tor des Tabellenführers. Weiterhin fehlen Trainer Schaaf Torsten Frings (Gelbsperre) sowie die verletzten Patrick Owomoyela, Frank Baumann und der erkrankte Ivan Klasnic. Dafür steht der 18-jährige Kevin Schindler zum ersten Mal im Bundesliga-Aufgebot von Werder.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%