Fußball Bundesliga
Schlicke trotz Verletzung einsatzfähig

Beim Bundesligaspiel zwischen Duisburg und Hansa Rostock am Samstag kann der MSV auf Innenverteidiger Björn Schlicke hoffen. Trotz einer angebrochenen Rippe will Schlicke mit einer Spezialmanschette auflaufen.

Das Aufsteiger-Duell zwischen den beiden Bundesligavereinen MSV Duisburg und Hansa Rostock am kommenden Samstag (15.30 Uhr/live bei Premiere) wird vorraussichtlich mit dem Duisburger Björn Schlicke stattfinden. Der Innenverteidiger könne laut offiziellen Klub-Angaben trotz angebrochener Rippe mit einer Spezialmanschette auflaufen, falls die Schmerzen nicht zu groß seien.

Schlickes Einsatz wäre umso wichtiger, da in Iulian Filipescu der zweite etatmäßige Innenverteidiger der Duisburger wegen eines Muskelfaserrisses im Oberschenkel sicher ausfällt.

Fraglich ist auch der Einsatz des früheren Torschützenkönigs Ailton, der das Training am Mittwoch wegen einer Bauchmuskelreizung abbrechen musste. Dagegen wird MSV-Trainer Rudi Bommer wieder auf Ivica Grlic zurückgreifen können. Der Kapitän meldete sich nach einem grippalen Infekt am Mittwoch wieder zurück.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%