Fußball Bundesliga
Schneider-Doppelpack beim 2:2 gegen Rom

In einer gutklassigen Partie hat Bundesligist Bayer Leverkusen dem italienischen Pokalsieger AS Rom ein 2:2 abgetrotzt. Nationalspieler Bernd Schneider traf zweimal für die Werkself (14./Foulelfmeter, 66.).

Für den Start in die 45. Bundesliga-Saison scheint Bundesligist Bayer Leverkusen bereits gut gerüstet. Das Team von Trainer Michael Skibbe kam gegen den italienischen Vizemeister AS Rom vor 15 000 Zuschauern zu einem 2.2 (1:1). In der gutklassigen Partie schoss Nationalspieler Bernd Schneider (14./Foulelfmeter und 66.) beide Tore für Bayer. Weltmeister Simone Perrotta (3.) und Shabani Nonda (89.) trafen für die "Roma".

Bundesligist Hansa Rostock hat sein letztes Testspiel vor Beginn der neuen Saison verloren. Beim tschechischen Meister Sparta Prag unterlag das Team von Trainer Frank Pagelsdorf vor 4 050 Zuschauern mit 0:2 (0:0). Jiri Kladrubsky (48.) und Marek Kulic (53.) trafen für die Tschechen. Am Samstag folgt für die Hanseaten im DFB-Pokal bei Rot-Weiß Haßborn der Pflichtspielauftakt. Eine Woche später startet die Bundesliga-Saison bei Uefa-Cup-Teilnehmer Bayern München.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%