Fußball Bundesliga
Schweizer Chiumiento steht auf KSC-Einkaufszettel

Auf der Suche nach einem Nachfolger für Tamas Hajnal hat der Karlsruher SC seine Fühler offenbar nach David Chiumiento ausgestreckt. Der 23-jährige Schweizer spielt beim FC Luzern.

Offenbar hat der Karlsruher SC einen Nachfolger für den zu Borussia Dortmund wechselnden Spielmacher Tamas Hajnal gefunden. Wie das Fachmagazin kicker in seiner Donnerstagsausgabe berichtet, soll der KSC am Schweizer David Chiumiento interessiert sein.

Chiumiento ist beim Schweizer Erstligisten FC Luzern, Klub von Trainer Ciriaco Sforza, unter Vertrag. Dort erzielte der 23-Jährige in dieser Saison zwei Treffer und gab sieben Torvorlagen. Momentan laboriert Chiumiento an den Folgen eines Schlüsselbeinbruchs, der aber nicht operiert werden muss.

Chiumiento galt als großes Talent. Mit 18 Jahren unterschrieb er einen Fünf-Jahres-Vertrag bei Juventus Turin, konnte sich bei Italiens Spitzenklub aber nicht durchsetzen und wurde ausgeliehen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%