Fußball Bundesliga
Sechs Monate Reha für Ricken nach Kreuzband-OP

Lars Ricken von Borussia Dortmund ist am Donnerstag erfolgreich am vorderen Kreuzband im rechten Knie operiert worden. Laut Aussage der Mediziner muss der 29-Jährige nun eine Reha-Zeit von sechs Monaten veranschlagen.

Lars Ricken vom Bundesligisten Borussia Dortmund hat seine Operation am vorderen Kreuzband im rechten Knie am Donnerstag in der Sportklinik St. Wolfgang in Bad Griesbach erfolgreich überstanden. Der ausführende Arzt, Dr. Jürgen Eichhorn, ersetzte das am vergangenen Montag beim Training gerissene Band.

Sechs Monate Reha

Die Mediziner veranschlagen für den 29 Jahre alten Ricken eine Reha-Zeit von sechs Monaten. Folglich wird der gebürtige Dortmunder dem BVB in der laufenden Saison nicht mehr zur Verfügung stehen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%