Fußball Bundesliga: Sinkiewicz bleibt bis 2009 ein "Geißbock"

Fußball Bundesliga
Sinkiewicz bleibt bis 2009 ein "Geißbock"

Nationalspieler Lukas Sinkiewicz bleibt dem Bundesligisten 1. FC Köln offenbar bis 2009 erhalten. Der Abwehrspieler kündigte in einem Interview an, noch in dieser Woche seinen Vertrag bei den "Geißböcken" zu verlängern.

Lukas Sinkiewicz hält dem Bundesligisten 1. FC Köln die Treue. Der Nationalspieler wird seinen Vertrag bei den "Geißböcken" bis 2009 verlängern. "Alles ist geregelt. Ich werde in dieser Woche beim FC unterschreiben", erklärte der Abwehrspieler in einem Gespräch dem Kölner Express (Dienstags-Ausgabe). "Ich habe mich für den FC entschieden, weil ich überzeugt davon bin, dass der Klub Potenzial hat. Wir werden in dieser Saison nicht absteigen. Ich will dann mithelfen, hier etwas aufzubauen", sagte der 20-Jährige, der in der Hinrunde alle 17 Spiele bestritt.

Der alte Kontrakt von Sinkiewicz lief bis zum Sommer 2007. Rückwirkend zum 1. Juli 2005 erhält er jetzt deutlich bessere Bezüge. Sollte Köln in dieser Spielzeit absteigen, hätte sein Vertrag auch für eine Saison in der 2. Liga Gültigkeit.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%