Fußball Bundesliga
Skibbe schickt Kampfansage an die Konkurrenz

Zum Trainingsauftakt von Bundesligist Bayer Leverkusen hat Trainer Michael Skibbe eine Kampfansage an die Konkurrenz geschickt. "Mittelfristig wollen wir in zwei Jahren wieder um die Meisterschaft mitspielen", so Skibbe.

Bundesligist Bayer Leverkusen ist am Montag offiziell in die neue Saison gestartet. Trainer Michael Skibbe überraschte dabei mit forschen Sprüchen. "In diesem Jahr wollen wir wieder einen internationalen Wettbewerb erreichen", sagte der frühere Assistent von DFB-Teamchef Rudi Völler: "Aber mittelfristig wollen wir in zwei Jahren wieder um die deutsche Meisterschaft mitspielen."

Zum Trainingsauftakt vor 300 Zuschauern begrüßte Skibbe in Bundesliga-Torschützenkönig Theofanis Gekas (VfL Bochum), den Nationalverteidigern Manuel Friedrich (FSV Mainz 05) und Lukas Sinkiewicz (1. FC Köln) sowie Hans Sarpei (VfL Wolfsburg) vier Neuzugänge sowie Rückkehrer Sascha Dum, der an Alemannia Aachen ausgeliehen war.

Es fehlten Bernd Schneider, der wegen seiner Länderspiel-Einsätze einen verlängerten Urlaub erhielt, der chilenische Neuzugang Arturo Vidal, der bei der U20-WM im Einsatz ist, sowie die Brasilianer Roque Junior und Athirson, über deren Zukunft noch nicht entschieden ist. Der Slowake Vratislav Gresko, der zuletzt beim 1. FC Nürnberg unter Vertrag stand und nach sechs Jahren zu Bayer zurückkehrt, absolvierte am Montag die sportmedizinische Untersuchung und wird am Dienstag ins Training einsteigen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%