Fußball Bundesliga
Soldo denkt über Fortsetzung seiner Karriere nach

Zvonimir Soldo vom VfB Stuttgart will jetzt möglicherweise doch weitermachen. Sowohl ein weiteres Jahr bei den Schwaben, als auch ein Engagement in Katar kommen derzeit in Frage.

Hängt er doch noch ein Jahr dran? Zvonimir Soldo, ältester Feldspieler der Bundesliga und Kapitän des VfB Stuttgart, wollte ursprünglich seine aktive Laufbahn nach dieser Saison beenden. Jetzt scheint der 38-Jährige diesen Entschluss nochmal überdenken zu wollen.

Soldos Berater Dirk Lips teilte der Stuttgarter Zeitung mit: "Zvoni hat immer gesagt, dass er so lange wie möglich spielen will. Das kann zumindest bedeuten, dass er auch in der neuen Saison noch spielt. Beim VfB oder woanders".

Bisher waren die Verantwortlichen der Stuttgarter davon ausgegangen, dass der Kapitän seine Laufbahn im Juni beenden wird. Soldo, der seit 1996 bei den Schwaben unter Vertrag steht, will im Frühjahr endgültig über eine Fortsetzung seiner Karriere entscheiden. Neben einer Vertragsverlängerung beim VfB kommt auch ein Engagement in Katar in Betracht.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%