Fußball Bundesliga
Sprunggelenk-Verletzung stoppt Schalkes Rakitic

Ivan Rakitic wird Bundesligist Schalke 04 nach Aussage von Trainer Mirko Slomka mindestens vier Wochen fehlen. Der Kroate erlitt im Training eine Verletzung im linken Sprunggelenk.

Hiobsbotschaft für Schalke 04: Mehrere Wochen wird der Bundesligist ohne Mittelfeldspieler Ivan Rakitic auskommen müssen. Der Kroate erlitt im Training am Donnerstagmorgen eine Kapsel- und Bandverletzung im linken Sprunggelenk.

"Ivan hat sich ohne Fremdeinwirkung verletzt. Er wird mindestens vier Wochen ausfallen", erklärte Trainer Mirko Slomka. Somit fehlt der kroatische Nationalspieler wohl auch in beiden Viertelfinal-Spielen der Champions League gegen den spanischen Traditionsklub FC Barcelona.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%