Fußball Bundesliga
Stevens baut wieder auf Demel

Guy Demel vom Hamburger SV kehrt knapp sechs Wochen nach seiner Herzmuskelentzündung wieder ins Mannschaftstraining zurück. Coach Huub Stevens überlegt sogar, Demel für das Mainz-Spiel in den Kader zu holen.

Abwehrspieler Guy Demel vom Hamburger SV soll knapp sechs Wochen nach seiner Herzmuskelentzündung am Donnerstag wieder ins Mannschaftstraining einsteigen. Nachdem der Ivorer in den vergangenen Tagen ohne Probleme bereits Lauftraining absolviert hatte, denkt Trainer Huub Stevens angesichts des Muskelfaserrisses von Bastian Reinhardt sogar daran, den 25-Jährigen in den Kader für das möglicherweise vorentscheidende Spiel gegen den Abstieg am Sonntag (17.00 Uhr) gegen den FSV Mainz 05 zu berufen.

"Er fühlt sich fit. Alle Werte stimmen und sind sehr gut", erklärte Stevens. Nach dem 2:0-Sieg bei Schalke 04 am 2. März musste sich der Verteidiger in ärztliche Obhut begeben und lag einige Tage auf der kardiologischen Station eines Hamburger Krankenhauses. Demel bestritt in der laufenden Saison aufgrund von Sperren und zahlreichen Verletzungen erst vier Bundesligapartien für die Hamburger.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%