Fußball Bundesliga
Stuttgart drei Wochen ohne Stranzl

Ein Muskelfaserriss in der Kniekehle zwingt Martin Stranzl vom Bundesligisten VfB Stuttgart zu einer dreiwöchigen Pause. Daniel Bierofka dagegen steht nach einem Einsatz bei den Regionalliga-Amateuren vor der Rückkehr.

Zwangspause für Martin Stranzl: Der Außenverteidiger des Bundesligisten VfB Stuttgart laboriert an einem Muskelfaserriss in der Kniekehle und steht Trainer Armin Veh in den kommenden drei Wochen nicht zur Verfügung.

Dagegen kann Veh auf eine baldige Rückkehr von Daniel Bierofka hoffen. Der dreimalige Nationalspieler, der vor der Saison vom Ligarivalen Bayer Leverkusen zu den Schwaben wechselte und auf Grund eines Schienbeinbruchs in der Vorbereitung noch kein Spiel im VfB-Trikot absolvierte, wurde am Sonntag beim 2:0-Sieg des Regionalliga-Teams gegen die Spvgg Bayreuth 45 Minuten eingesetzt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%