Fußball Bundesliga
Stuttgarts Hilbert erleidet Außenbandriss

Der VfB Stuttgart muss in den kommenden Pflichtspielen ohne Nationalspieler Roberto Hilbert auskommen. Der Mittelfeldspieler erlitt im Spiel gegen Leverkusen einen Riss des vorderen Außenbandes im rechten Sprunggelenk.

Nationalspieler Roberto Hilbert fehlt dem deutschen Meister VfB Stuttgart in den kommenden Pflichtspielen verletzungsbedingt. Der Mittelfeldspieler erlitt während des Punktspiels der Schwaben gegen Bayer Leverkusen am Samstag (1:0) einen Riss des vorderen Außenbandes im rechten Sprunggelenk und muss zwei bis drei Wochen aussetzen.

Damit ist auch Hilberts Einsatz in den beiden ausstehenden EM-Qualifikationsspiele der deutschen Nationalmannschaft am 17. November gegen Zypern in Hannover und am 21. November in Frankfurt/Main gegen Wales gefährdet.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%