Fußball Bundesliga Tauschgeschäft zwischen dem BVB und 1 860

Der BVB hat Sven Bender von 1 860 München für vier Jahre verpflichtet. Der 20-Jährige kommt im Tausch für Antonio Rukavina, der bei den "Löwen" für drei Jahre unterschrieb.
Antonio Rukavina soll für Sven Bender bei 1 860 bleiben. Foto: Bongarts/Getty Images Quelle: SID

Antonio Rukavina soll für Sven Bender bei 1 860 bleiben. Foto: Bongarts/Getty Images

(Foto: SID)

Bundesligist Borussia Dortmund hat U19-Europameister Sven Bender von 1 860 München verpflichtet und dafür Antonio Rukavina an den Zweitligisten abgegeben. Der serbische Nationalverteidiger Rukavina (25) war in der Rückrunde an die Löwen ausgeliehen und wurde dort zum Stammspieler. Er erhält einen Drei-Jahres-Vertrag bis zum 30. Juni 2012. Sven Bender (20) unterschrieb beim BVB einen Vier-Jahres-Vertrag. Dies gab 1 860 München am Donnerstag bekannt. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Seiten Stillschweigen.

"Sven Bender ist ein junger wie entwicklungsfähiger Spieler, der perfekt in unser Nachwuchskonzept passt. Und er wird den Konkurrenzkampf in unserem Mittelfeld noch mal anheizen", sagte Watzke dem Internetportal derwesten.de.

© SID

Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%