Fußball Bundesliga
Tauziehen um Mertesacker geht weiter

Die nächste Runde im Poker um Hannovers Nationalspieler Per Mertesacker steht am Dienstag auf dem Programm: Dann treffen sich Hannover 96 und Werder Bremen zur neuerlichen Verhandlungsrunde.

Das Tauziehen um Nationalspieler Per Mertesacker zwischen dessen Arbeitgeber Hannover 96 und dem Nordrivalen Werder Bremen geht am Dienstag in eine neue Runde. Bislang hatten sich beide Klubs noch nicht auf eine Ablösesumme für den 21-Jährigen einigen können.

"Ich denke, Hannover hat erkannt, dass es keinen Sinn mehr macht, Per zu halten", erklärte dazu Werder-Sportdirektor Klaus Allofs. Pikanterweise treffen beide Klubs zum Bundesliga-Start am 13. August in der niedersächsischen Landeshauptstadt aufeinander.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%