Fußball Bundesliga
Testspiel-Niederlagen für Hoffenheim und Bayer

Für 1 899 Hoffenheim und Bayer Leverkusen waren die Ergebnisse ihrer Testspiele am Sonntag wenig erfreulich. Arminia Bielefeld konnte hingegen einen 11:0-Kantersieg feiern.

Bundesliga-Neuling 1 899 Hoffenheim hat in der Vorbereitung auf die kommende Saison einen kleinen Rückschlag hinnehmen müssen. Die Mannschaft von Trainer Ralf Rangnick kam am Sonntag bei ihrem zweiten Testspiel gegen den Regionalligisten Waldhof Mannheim nicht über ein torloses Remis hinaus. In dem temporeichen Benefizspiel zugunsten der Lebenshilfe diktierte Hoffenheim vor 2 250 Zuschauern das Geschehen, scheiterte aber an eigenen Unzulänglichkeiten oder der Mannheimer Defensive.

"Der SV Waldhof hat ein gutes Spiel gemacht. Uns hat oftmals die Konzentration gefehlt, doch zu diesem Zeitpunkt der Vorbereitung ist es auch normal, dass noch nicht alles ganz rund läuft", sagte Rangnick. Das erste Testspiel hatte Hoffenheim am Mittwoch gegen den Bezirksligisten FV Union 08 Böckingen 9:0 gewonnen.

Bielefeld feiert Kantersieg

In besserer Form als Hoffenheim präsentierte sich Liga-Konkurrent Arminia Bielefeld. Die Ostwestfalen feierten in einem Testspiel beim Bezirksligisten Spielvereinigung Steinhagen einen lockeren 11:0 (3:0)-Sieg. Beste Torschützen waren vor 2 500 Zuschauern Thorben Marx, Artur Wichniarek und der finnische Nationalspieler Berat Sadik, die jeweils zweimal trafen.

Am Sonntagabend verlor Bayer Leverkusen beim Schweizer Zweitligisten FC St. Gallen mit 2:3 (1:1). Vor 6 400 Zuschauern trafen Nationalstürmer Patrick Helmes und Arturo Vidal für Bayer.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%