Fußball Bundesliga
Thurk wechselt doch die Mainseite

Nach langem Hin und Her ist der Transfer von Michael Thurk zu Bundesligist Eintracht Frankfurt perfekt. Der Stürmer von Ligakonkurrent Mainz 05 hat beim neuen Arbeitgeber bereits einen Drei-Jahres-Vertrag unterschrieben.

Michael Thurk geht ab sofort für Bundesligist Eintracht Frankfurt auf Torejagd. Der 30-Jährige wechselt von Ligakonkurrent FSV Mainz 05 auf die andere Mainseite und hat am Montag bereits einen Drei-Jahres-Vertrag unterschrieben. Beide Klubs hatten seit vielen Tagen über den Transfer verhandelt, FSV-Manager Christian Heidel und der Frankfurter Vorstandsvorsitzende Heribert Bruchhagen konnten sich aber erst am Montag über die Modalitäten einigen. Über die Ablösesumme für den gebürtigen Frankfurter wurde Stillschweigen vereinbart.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%