Fußball Bundesliga
Trainer Becker macht Franz zum neuen KSC-Kapitän

Trainer Edmund Becker hat Maik Franz zum neuen Kapitän des Karlsruher SC bestimmt und damit eine gewagte Entscheidung getroffen. Denn der Innenverteidiger gilt als Hitzkopf.

Der Karlsruher SC hat einen neuen Kapitän und die Wahl fiel dabei auf einen lautstarken Vertreter seiner Zunft. Innenverteidiger Maik Franz trägt künftig die Spielführer-Binde beim Bundesligisten. Der 26-Jährige wurde von KSC-Trainer Edmund Becker aus dem Spielerrat zum Mannschaftsführer gewählt und tritt damit die Nachfolge von Mario Eggimann an, der von den Badenern zum Ligakonkurrenten Hannover 96 gewechselt ist.

Die Wahl von Franz ist nicht unumstritten. Denn der Abwehrchef gilt auf dem Fußballplatz als Hitzkopf. In der vergangenen Saison legte er sich unter anderem mit Nationalstürmer Mario Gomez vom VfB Stuttgart an. Zuletzt war Franz im Training mit Ersatztorhüter Jean-Francois Kornetzky aneinandergeraten.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%