Fußball Bundesliga
Tuchel: "Können in Wolfsburg gewinnen"

Der Trainer von Mainz 05, Thomas Tuchel, will vor dem Spiel beim Meister VfL Wolfsburg nicht von einem "Auswärts-Desaster" reden. Stattdessen räumt er seinem Team gute Chancen ein.
  • 0

Aufsteiger FSV Mainz 05 will ausgerechnet beim deutschen Meister VfL Wolfsburg am Samstag (15.30 Uhr/live bei Sky und Liga total) seine negative Auswärtsbilanz von nur vier Punkten aus fünf Spielen aufbessern. "Unsere Auswärtsbilanz ist bislang kein Desaster. Ich sehe das ganz entspannt. Und wenn wir ein bisschen Match-Glück haben, dann können wir auch bei so einer stark besetzten Mannschaft wie Wolfsburg gewinnen", sagte FSV-Coach Thomas Tuchel am Donnerstag.

Verzichten müssen die Mainzer gegen den VfL weiterhin auf Ersatzkeeper Dimo Wache (Patellasehneneinriss) sowie Angreifer Felix Borja (Sprunggelenksprobleme). Elkin Soto soll dagegen trotz leichter Kniebeschwerden auflaufen können, auch Angreifer Andre Schürrle ist wieder einsatzbereit und damit ein Kandidat für die Startformation.

© SID

Kommentare zu " Fußball Bundesliga: Tuchel: "Können in Wolfsburg gewinnen""

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%