Fußball Bundesliga
Ungar Huszti Hannovers vierter Neuzugang

Hannover 96 hat im ungarischen Nationalspieler Szabolcs Huszti den vierten Neuzugang für die kommende Bundesligasaison verpflichtet. Der 23 Jahre alte Mittelfeldspieler kommt vom französischen Erstliga-Absteiger FC Metz.

Der 19-malige ungarische Nationalspieler Szabolcs Huszti wird künftig das Trikot von Hannover 96 in der Bundesliga tragen. Der 23 Jahre alte Mittelfeldakteur wechselt vom französischen Erstliga-Absteiger FC Metz zu den Niedersachsen, wo er einen Vertrag bis 2009 unterschrieb. Spekulationen zufolge soll die Ablöse bei rund 300 000 Euro liegen.

Huszti ist nach Abwehrspieler Christoffer Andersson (Lilleström SK), Mittelfeldspieler Timo Nagy (Wacker Burghausen) und Stürmer Gunnar Heidar Thorvaldsson (Halmstads BK) der vierte Zugang bei den Niedersachsen. "Unsere Personalplanungen sind aber nicht abgeschlossen. Wir suchen noch jemanden für das offensive Mittelfeld", erklärte Manager Ilja Kaenzig.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%