Fußball Bundesliga
Van Gaal: "Wünsche, dass Schweinsteiger bleibt"

Bayern Münchens Trainer Louis van Gaal befürchtet einen Abgang von Bastian Schweinsteiger. Selbstverständlich sei es sein Wunsch, dass der Nationalspieler beim FCB bleibe.

Trainer Louis van Gaal vom deutschen Meister und-Pokalsieger Bayern München blickt mit gemischten Gefühlen auf einen möglichen Poker um Nationalspieler Bastian Schweinsteiger. "Ich fürchte, dass die großen Klubs kommen werden", meinte van Gaal am Donnerstag auf einer Pressekonferenz, "aber ich denke auch, dass Bayern alles machen wird, um ihn zu halten". Natürlich sei es sein Wunsch, dass der Mittelfeldspieler über 2012 hinaus in München bleibe.

Es gebe sicherlich genug Klubs, "die Schweinsteiger gebrauchen können", sagte van Gaal, ein Verbleib in München sei aber auch für den 83-maligen Nationalspieler selbst gut. "Er ist mein Kapitän, und in seinem Alter ist es wichtig, dass er länger bei einem Verein spielt", erklärte der 59-Jährige. Ihm entgehe nicht, dass das Interesse an Schweinsteiger nach den überragenden Spielen bei der Weltmeisterschaft in Südafrika und zahlreichen glanzvollen Auftritten im Bayern-Trikot stetig steigt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%