Fußball Bundesliga
Varela steigt bei Schalke wieder ins Training ein

Bei Bundesligist FC Schalke 04 hat Gustavo Varela am Donnerstag wieder das Mannschaftstraining aufgenommen. Der Offensivspieler aus Uruguay wird somit wahrscheinlich im Kader für das Bundesligaspiel in Nürnberg stehen.

Gustavo Varela ist bei Bundesligist FC Schalke 04 am Donnerstag wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen. Nur zwei Wochen Pause nach seinem beim Länderspiel mit der Nationalmannschaft Uruguays in Georgien (0:2) erlittenen Muskelfaserriss im Oberschenkel meldete sich der Offensivspieler wieder fit.

Varela wird somit voraussichtlich zum Kader der "Königsblauen" beim Auswärtsspiel am kommenden Sonntag beim 1. FC Nürnberg (17 Uhr/live bei arena) gehören. Mittelfeldspieler Zlatan Bajramovic muss dagegen wegen einer Wadenzerrung pausieren. Der Bosnier brach einen Comeback-Versuch ab.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%