Fußball Bundesliga
Veh: "Freuen uns auf Berlin"

Nach dem Einzug ins Finale des DFB-Pokals sprach VfB Stuttgarts Trainer Armin Veh über den Erfolg im Pokalwettbewerb, seine junge Mannschaft und die Freude über die Fahrt nach Berlin.

Im aktuellen Gespräch stand VfB Stuttgarts Trainer Armin Veh Rede und Antwort zum Erreichen des DFB-Pokal-Finals, zu seiner jungen Mannschaft und zur Freude über die Fahrt nach Berlin.

Frage: "Nach dem Einzug ins Pokalfinale kann der VfB Stuttgart im Bundesligaspiel gegen Bayern München am Samstag nachlegen. Wird Ihre Mannschaft den Schwung des Halbfinalsiegs gegen Wolfsburg mit ins Meisterschaftsrennen nehmen?"

Armin Veh: "So weit denken wir noch nicht. Jetzt freuen wir uns erst einmal darüber, dass wir am 26. Mai nach Berlin fahren. Was die Bundesliga angeht, werden wir am Samstag weitersehen."

Frage: "Was bedeutet Ihren das Erreichen des Pokalendspiels?"

Vehr: "Das war von Saisonbeginn an unser Ziel, und jetzt haben wir es erreicht. Auch wenn wir damit noch keinen Titel haben, können wir bereits von einer erfolgreichen Saison sprechen."

Frage: "Machen Sie sich Sorgen, am Ende der Saison vielleicht mit leeren Händen dazustehen?"

Veh: "Nein. Wir sind in beiden Wettbewerben noch aussichtsreich dabei und haben keinen Druck. Diese junge Mannschaft hat bereits mehr erreicht, als man von ihr erwarten durfte."

Frage: "Was erwarten Sie sich vom Finale in Berlin?"

Veh: "Ich war schon oft als Zuschauer in Berlin dabei, als verantwortlicher Trainer ist es für mich das erste Pokalendspiel. Natürlich ist das etwas Besonderes. Jetzt, da wir das Finale erreicht haben, wollen wir es auch gewinnen."

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%