Fußball Bundesliga
VfB verletzungsgeplagt - Meira fehlt in Cottbus

VfB Stuttgarts Kapitän Fernando Meira und Sami Khedira müssen im Nachholspiel am Dienstag gegen Energie Cottbus verletzungsbedingt passen. Cacau ist gelbgesperrt.

Das Nachholspiel muss der deutsche Meister VfB Stuttgart bei Energie Cottbus am Dienstag (19.00 Uhr/live bei Premiere) ohne Sami Khedira und Kapitän Fernando Meira bestreiten.

Khedira fehlt auch weiterhin mit einem "Pferdekuss" in Cottbus, der portugiesische Abwehrchef laboriert noch immer an einer Adduktorenverletzung.

Zudem muss Trainer Armin Veh den Brasilianer Cacau, der beim 6:3 gegen Bremen am Samstag ein Doppelpack erzielt hatte, wegen einer Gelbsperre ersetzen. Für Cacau wird wie gegen Bremen der Rumäne Ciprian Marica an der Seite von Nationalstürmer Mario Gomez in der Startformation stehen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%