Fußball Bundesliga
VfL Bochum verzeichnet Gewinn

Bundesligist VfL Bochum hat im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Gewinn von 1,46 Mill. Euro verzeichnet. Das wurde am Dienstag auf der Jahreshauptversammlung bekanntgegeben.

Mit einer wirtschaftlich positiven Bilanz hat Bundesligist VfL Bochum das vergangene Geschäftsjahr abgeschlossen. Die Westfalen verkündeten den 366 anwesenden Mitgliedern auf der Jahreshauptversammlung am Dienstag einen Gewinn von 1,46 Mill. Euro. Damit wurde gleichzeitig die bilanzielle Verschuldung des Vereins auf 121 000 Euro reduziert.

Für das laufende Geschäftsjahr erwartet der VfL einen Überschuss in Höhe von rund 200 000 Euro. Damit hätte der Verein seine Schulden, die nach dem Zweitligajahr 2005/06 knapp acht Mill. Euro betrugen, innerhalb von vier Jahren vollständig abgebaut.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%